Mittwoch, 10. Oktober 2012

GUACAMOLE


Guacamole ist ein Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche . Dort wird er z.B. mit Tortillachips oder auch als Beilage zu Fleisch gegessen.

Zutaten für eine kleine Portion :
1 Avocado (reif)
Limettensaft
1 Knoblauchzehe
Salz / Pfeffer
Frischer Koriander
1 kleine Tomate

Saft einer Limette auspressen, das Fleisch einer reifen Avocado herauslösen ...
Knoblauch fein hacken oder mörsern ...
Tomate in kleine Würfelchen schneiden ...
Avocado mit dem Limettensaft, gehacktem Koriander, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken, damit eine schöne Konsistenz entsteht .
Die Tomatenwürfel mit untermischen.
In diesem Fall habe ich Maistortillachips gereicht ....

Ich habe die Guacamole auch schon mit zusätzlichem kleingewürfeltem gekochtem Ei gemischt, der Kreativität ist auch bei diesem Rezept keine Grenzen gesetzt .

In Mexico wird die Guacamole neben schwarzem Bohnenmus und "Pico de Gallo" zu Fajitas gereicht, das sind gebratene / gegrillte Fleischstreifen und weiche Maistortillas zum "Selbstfüllen" ... wunderbar lecker !

Da ich mal ein mex. Restaurant betrieben habe, werde ich euch in nächster Zeit einige Gerichte vorstellen, die sehr einfach sind und man gut für Gäste vorbereiten kann.
UND : Mexikanisch muss nicht immer scharf sein, es werden scharfe Chilisauce und auch diverse Chilis am Tisch gereicht und jeder schärft sich nach Geschmack !

Ich wünsche Genuss beim Zubereiten und Geniessen

Eure Greta



Kommentare:

  1. Hei mein Liebe,

    Picco de Gallo und Ceviche hätte ich auch noch gern von Dir.... keiner kann das so wie Du. Die Guacamole hast Du mir damals schon bei Kais 30tem beigebracht. Das ist 15 Jahre her!!!!!! Drück Dich und bis bald....Regine

    AntwortenLöschen
  2. Hi Reginsche,

    gute Idee, werde mal die Tage dein Wunsch erfüllen ... hatte auch vor Enchiladas zu machen oder Burritos mit Bohnenmus.
    Ich habe da so eine Idee, vielleicht machst du mit ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe irgendwie deine mail Adresse verloren ... schick doch bitte mal an marija@komljen.de

      Merci und Kuss

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen